Skip to main content

500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung

Nicht selten kommt es vor, dass dringend eine offene Rechnung gezahlt werden muss, dazu aber das Geld fehlt. Jetzt wäre es schön, eine Finanzspritze bis zum nächsten Geldeingang zu bekommen. Von der Nutzung des Dispos auf dem Girokonto kann eigentlich nur abgeraten werden, denn die Zinsen sind sehr hoch. Bis zu 17 Prozent Zinsen müssen die Kunden unter Umständen für die Nutzung des Dispos bezahlen. Günstiger geht es jedoch mit einem 500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung. Allerdings ist die Auswahl der Anbieter nicht groß, denn die traditionellen Banken verweigern solche Kredite wegen des hohen Aufwands. Wer sofort 500 Euro leihen will, sollte auf Dispos verzichten und online eine Antrag stellen.

Wo bekommt man einen 500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung?

Die typischen Anbieter für einen Minikredit sind Cashper, Vexcash, Cashpresso, Xpresscredit und die Targobank. Die Höhe der Kreditsumme ist bei jedem dieser Anbieter unterschiedlich. Allerdings haben sie alle eines gemeinsam. Für Neukunden gibt es eine Beschränkung in der Höchstsumme. Folgende Kreditsummen stehen für Neukunden bereit:

  • Vexcash 500 Euro
  • XpressCredit 600 Euro
  • Cashper 199 Euro
  • Targobank 3.000 Euro
  • Cashpresso 1.500 Euro für jeden Kunden. Smartphone ist erforderlich.

Bei Cashpresso gibt es grundsätzlich eine Besonderheit zu den anderen Anbietern von Minikrediten. Um das Portal nutzen zu können, ist ein Smartphone erforderlich. Ohne dieses ist ein Kredit mit Sofortauszahlung nicht möglich.

Was sind die Voraussetzungen?

Schon während des Antrags auf einen 500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung sollten die Nutzer ihre Papiere griffbereit auf dem Schreibtisch liegen haben. Gewünscht wird der Personalausweis, einen aktuellen Kontoauszug, die letzten drei Einkommensabrechnungen und der ausgefüllte und unterschriebene Kreditantrag. Die meisten dieser Anbieter verzichten auf das Postidentverfahren sondern nutzen stattdessen das Videoident-Verfahren. Der Kunde braucht dazu eine gute Internetverbindung, eine Webcam oder ein Smartphone mit Frontkamera und eine entsprechende Software für Videotelefonie, wie zum Beispiel Skype. Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, dürfte es keine Hinderungsgründe mehr geben.

Wie läuft die Beantragung ab und wie kann ich sofort 500 Euro leihen ?

Dass ein Minikredit überhaupt auf diese Weise zustande kommt, ist der neuen modernen Technik zu verdanken. Früher blieb den Kunden nichts anderes übrig, als sich am Postschalter zu verifizieren. Wer außerhalb wohnte, hatte meist Probleme, schnell eine passende Postfiliale zu finden. Eine Auszahlung in 24 Stunden war so kaum möglich. Erst die Möglichkeit der Video-Identifizierung und Expressüberweisungen machen einen Schnellkredit 500 Euro in 24 Stunden erst möglich.
500 Euro Kredit Sofortauszahlung
Das setzt allerdings voraus, dass der Kunde auch über die moderne Technik verfügt. Die meisten PC-Nutzer besitzen aber eine Webcam und schnelles Internet, sodass dem eigentlich nicht mehr im Wege stehen dürfte. Es müssen allerdings Fristen beachtet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen alle Dokumente und der Kreditvertrag unterschrieben sein und an die Bank gesendet werden. Bei den meisten liegt die Frist bei 13.00 Uhr. Vereinzelt können die Unterlagen aber auch bis 15.00 eingereicht werden. Wer eine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden wünscht, muss zusätzliche Gebühren für diesen Service bezahlen. Wie hoch diese sind, ist bei dem jeweiligen Anbieter zu entnehmen.

Gibt es einen 500 Euro Kredit ohne Schufa?

Es sind lediglich nur zwei Anbieter, die einen 500 Euro Kredit ohne Schufa vergeben. Das sind Vexcash und Cashper. Die anderen Anbieter überprüfen die Schufa und vergeben keinen 500 Euro Kredit sofort mit negativen Einträgen. Bei den anderen erwähnten Anbietern hängt es von der Art des negativen Eintrags ab. Manchmal wird ein Auge zugedrückt, wenn der Eintrag nicht so schwerwiegend ist oder wenn es sich um einen erledigten negativen Eintrag handelt, der noch drei Jahre nach der Bezahlung der in der Schufa zu sehen ist.

Gibt es Ausnahmefälle, in denen ein 500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung nicht möglich ist?

Die gibt es tatsächlich. Bei einem laufenden Insolvenzverfahren vergibt keiner der Anbieter einen solchen Minikredit. Eine eidesstattliche Versicherung wirkt sich ebenfalls negativ aus. Eine Pfändung darf ebenfalls nicht vorliegen und auch kein Haftbefehl. Bei allen Anbietern ist es eine Grundvoraussetzung, dass der Kreditsuchende eine feste Arbeit hat. Diese sollte auch nicht befristet sein. Wenn auch nur einer der eben genannten Gründe für eine Ablehnung vorliegt, braucht der Nutzer erst gar keinen Minikredit zu beantragen. Eine Ablehnung ist bei allen vorprogrammiert.

Fazit

Ein Minikredit mit Sofortauszahlung ist eine gute Sache, sofern man sich auf die höheren Kosten für eine Blitzüberweisung einlässt. Wer Geld sparen will, verzichtet auf die Expressüberweisung. Das verlängert zwar den Prozess bis zur Auszahlung um rund vier Tage, dafür ist dieser Minikredit dann günstiger. Man sollte sich auch darüber klar sein, dass er nicht zum Einkaufen von Gütern gedacht ist. Die Beantragung eines solchen 500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung sollte die Ausnahme bleiben. Er dient nur als Überbrückungskredit, was schon an den Laufzeiten zu sehen ist. Dafür ist er günstiger als der Dispo auf dem Girokonto und somit eine echte Alternative, wenn man kurzfristig Geld braucht. Innerhalb von zwei Monaten muss dieser aber zurückgezahlt werden. Es sollte schon Beginn feststehen, dass der Kreditnehmer auch dazu in der Lage ist. Schon der geringste Zweifel schließt einen 500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung aus.

500 Euro Kredit mit Sofortauszahlung
4.1 (82.22%) 27 votes